Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Michael Manser
lic. iur.

Michael Manser (1977) studierte von 1997 bis 2001 an der Universität Fribourg Rechtswissenschaften. Danach absolvierte er ein einjähriges Anwaltspraktikum in der Kanzlei Grand & Nisple. Im Frühling 2003 erwarb er das St. Gallische Anwaltspatent. Mit Ausnahme eines fünfmonatigen Weiterbildungsurlaubes in Australien ist er seither als Rechtsanwalt und öffentlicher Notar in der Kanzlei Grand & Nisple tätig, seit Februar 2010 als Partner.

Michael Manser ist forensisch als Prozessanwalt und beratend tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Beurkundungsrecht, Gesellschafts- und Firmenrecht, Vertragsrecht insbesondere Miet-, Werkvertrags- und Auftragsrecht, Baurecht, Betreibungs- und Konkursrecht, sowie Strafrecht. Er ist in den Kantonen St. Gallen und Appenzell Innerrhoden als Urkundsperson zugelassen.

Michael Manser war von 2007 bis 2013 Mitglied des Bezirksgerichtes Appenzell I.Rh. Seit 2013 ist er Mitglied des Kantonsgerichts Appenzell I.Rh. Seit 2004 ist er als Prüfungsexperte in den Fächern Privatrecht sowie Schuldbetreibungs- und Konkursrecht an den höheren Fachprüfungen des Schweizerischen Verbandes der Immobilienwirtschaft (SVIT) tätig. In seiner Freizeit nimmt er in verschiedenen Vereinen Führungstätigkeiten wahr.